Prime World Screenshot

MOBA-Game Prime World ist live

Nival, die Entwickler von Strategiespielen wie Blitzkrieg, Heroes of Might & Magic V sowie Etherlords, geben den Start des kostenlosen MOBA-Games Prime World bekannt.

Das Spiel ist über die offizielle Website, sowie über Steam, Amazon und Aeria erhältlich. Die im Herbst 2013 gestartete Beta erfreute über 7 Millionen Gamer, welche viel Feedback an die Entwickler gegeben haben. Dieses wurde dazu genutzt, das Onlinespiel mehrfach zu überarbeiten und zu verbessern. Während die Beta nur auf Englisch spielbar war, steht Prime World ab sofort auch auf Deutsch und Französisch zur Verfügung. Zur Feier des Starts bekommen Prime World Spieler eine Woche lang doppelte Ressourcen.

Das Onlinespiel vereint die Elemente eines MOBA-Games mit Features eines MMORPGs. So könnt ihr eure Helden stetig weiterentwickeln und spielerspezifische Charakteranpassungen vornehmen. Daneben gibt es sowohl PvP- als auch PvE-Elemente. Eine Hintergrundgeschichte führt euch durch die Welt und die Geschehnisse. Euren Charakter könnt ihr aus einer Vielzahl von Helden wählen, diese anheuern und zwischen den Kämpfen mit sammel- und verbesserbaren Talenten ausrüsten. Ebenso ist es eure Aufgabe, eine lebendige Wirtschaft in eurer Stadt aufzubauen. Es ist weiterhin möglich, eigene Clans zu Gründen und gegen andere Clans anzutreten und um Sieg, Ruhm sowie unbezahlbares Prime zu kämpfen.

„Prime World zu kreieren und zu entwickeln war eine erstaunliche Reise. Ein Spiel bei dem wir alle das Gefühl haben, dass es sich wirklich von anderen MOBAs abhebt“, so Sergey Orlovskiy, Gründer und CEO von Nival. „Unser Ziel war es, ein Spiel zu erschaffen, welches viele der beliebten Komponenten aus anderen Spielen dieses Genres anschneidet, aber trotzdem etwas vollkommen Einzigartiges ist, das Spieler bislang so noch nicht gesehen haben.“ Weiter erläutert Orlovskiy: „Während der Open Beta Phase bekamen wir viel Feedback von unseren Spielern, und konnten dadurch relevante Verbesserungen am Spiel durchführen. Jetzt sind wir sehr erfreut, das Spiel für ein breites Publikum zu veröffentlichen.“

Die regionalen Server wurden während der Beta zu einem weltweiten Server vereint, was ein verbessertes Matchmaking ermöglicht, das für kürzere Warteschlangen und ausgeglichenere Kämpfe sorgt. Neue Helden, Skins und Talente sowie ein lokales Ranking-System, über das ihr euch mit Spielern aus eurer Region vergleichen könnt, gehören genauso zu den Neuerungen des kostenlosen MOBA-Games Prime World wie ein neues Tutorial, das Anfängern den Einstieg in das Spiel erleichtert.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours